Madagascar on Bike - Antananarivo - Madagascar

21.06.2014: Hery Vaovao ist jetzt über 100 Tage im Amt und hat in dieser Zeit viele Führungsposten bei Militär und Gendarmerie neu besetzt. Er reist viel, auch um Geld zu beschaffen, etwa für die Infrastrukturprojekte, denen er Priorität  einräumt. In Tana wurde die Schlaglöcher der letzten Regenzeit aufgefüllt, auch Müllberge endlich weggeräumt. Leider sieht man noch nichts von Begin grösserer Projekte etwa einer Strasssen von Alarobia nach Ivato.

04.01.2014: Ex-Putschisten-Finanzminister Hery vaovao hat mit 53,5 Prozent der Stimmen das Rennen gemacht. Das vorläufige Endergebnis der Wahlen vom 20. Dezember sieht ihn an der Spitze. Jetzt hat das Oberste Wahlgericht CES noch rund zwei Wochen Zeit, um spätestens am 18. Januar das amtliche Endergebnis zu präsentieren. Bis dahin werden die Einsprüche von Gegner Dr. Robinson unter die Lupe genommen, der seinem Widersacher öffentlich eine gross angelegte Wahlfälschung und Betrug vorgeworfen hat. Dr. Robinson war bei der heutigen Bekanntgabe des CENIT-Ergebnisses erwartungsgemäss nicht präsent.

Die Begeisterung über den neuen Staatschef hält sich in der Bevölkerung in Grenzen. Keine Freudenbekundungen und Jubelfeiern. Jeder weiss, dass Hery mit dem ausaussprechlichen Nachnamen den 43 Millionen US–Dollar teuren Wahlkampf nie aus eigener Tasche hätte finanzieren können. „Er hat den Madagassen das Geld gestohlen oder bereits vor Amtsantritt  Teile seines Heimatlandes an Ausländer verkauft“, ist ein Zeitzeuge sicher. „Als Finanzchef der Putschisten sass er ja lange genug an der Quelle und braucht nun niemandem mehr Rechenschaft über sein bisheriges Treiben abzulegen.“  Befürchtet wird natürlich, dass die Putschisten weiter am Schalthebel sitzen, Korruption weiter blüht und die Armen, sofern das überhaupt noch geht nach dem fünfjährigen DJ-Disaster, noch ärmer werden. Leicht wird es Hery allerdings nicht haben. Das Hochland steht nach wie vor wahlmässig mehrheitlich hinter Ex-Präsident Ravalomanana und seinem Kandidaten Dr. Robinson. Hinter vorgehaltener Hand wird bereits orakelt, dass der neue Staatschef die Amtszeit nicht komplett durchstehen werde…

09.06.2013: Gestern hat Kevin Fairburn das Video seiner Motorradtour nach Morondava und zur Baobab Allee im Juli 2013 online gestellt. Die Aufnahmen sind teilweise mit seiner Helmkamera gemacht. Hier könnt Ihr es Euch hier ansehen: https://www.youtube.com/watch?v=-PqE__dIQkI

September 9th, 2013. Yesterday, Kevin Fairburn has published the video of his bike tour to Morondava and the baobab allee, you can watch it here: https://www.youtube.com/watch?v=-PqE__dIQkI

09.08.2012: Die Leute von WorldbyBike, alles waschechte Neuseeländer, sind wieder unterwegs auf Ihrer Motorradweltreise und haben sich vorgenommen, den weissen Fleck auf ihrer Karte, der Madagascar heisst, zu touren. Mehr dazu auf ihrer Website.

18.07.2011: Weiterhin warten wir auf das Tête à Tête von Rajoelina und Ravalomanana, dass den Weg frei machen soll zu freien und transparenten Wahlen und damit zur Rückkehr zur Verfassungsmässigkeit führen soll.

17.09.2011 - http://www.bbc.co.uk/news/world-africa-14960572

Madagascar leaders sign deal for elections

Political leaders in Madagascar have signed an agreement paving the way for elections to be held within a year to re-establish democracy on the island.

The deal allows the return of exiled leader Marc Ravalomanana, who was overthrown in 2009 by current president Andre Rajoelina in an army-backed coup.

The South African Development Community, which suspended Madagascar after the coup, helped broker the deal.

The Indian Ocean island has been beset by instability for several years.

It was isolated by the international community after the coup - European Union donors froze aid and it was also suspended from the African Union.

But South Africa's deputy Foreign Minister, Marius Franzman, presided over the signing ceremony in Madagascar's capital, Antananarivo.

The plan, which was agreed by a group of eight political parties, leaves Mr Rajoelina in charge of a transitional authority until elections scheduled for March next year.

Marc Ravalomanana, currently in exile in South Africa, will be allowed to return to participate in the transition. His representatives say he is willing to compromise.

07.08.2011 - Leider geht es an der politischen Front nicht wirklich voran, Andry Rajoelina möchte Kommunalwahlen abhalten, aber die anderen politischen Kräfte würden eine andere Marschrichtung bevorzugen, wie die Frage der Amnestie politscher Gefangener oder Exilanten oder die Stellung der Opposition. Ein "Feuille de route" soll in Kürze unterzeichnet werden, aber über den Inhalt ist man sich nicht einig.

Air Madagascar lässt derzeit seine Frankreich-Flüge von Air Italy durchführen, nachdem im vergangenen April deren Boeing 767 mit einem Einflugverbot in die EU belegt wurde, wegen mangelnder Wartungsmassnahmen. Eine Boeing 767 wurde bereits an das Leasingunternehmen zurückgegeben, jetzt hat der Präsident der HAT angekündigt, dass man in einem Monat ein neues Flugzeug haben wird. Details sind nicht bekannt. Man möchte auch von Boeing auf Airbus umsteigen. Fragt sich nur, wo das Geld hierfür herkommen soll.

27.03.2011 - Und wen es interessiert: Das von aus aus nächstgelegene AKW befindet sich in Koeborg in der Nähe von Kapstadt in Südafrika, ca. 3300 km entfernt und es handelt sich dabei um das einzige AKW in ganz Afrika überhaupt.
http://de.wikipedia.org/wiki/Kernkraftwerk_Koeberg

27.03.2011 - Neue Übergangsregierung von Madagaskar vorgestellt

Als wichtigen Schritt zur Beilegung der Staatskrise im afrikanischen Inselstaat Madagaskar hat Ministerpräsident Camille Vital gestern eine Übergangsregierung der nationalen Einheit vorgestellt.

Dem neuen Kabinett, das sich im Staatspalast am Rande der Hauptstadt Antananarivo präsentierte, gehören 29 Minister, zwei Staatsminister und ein Staatssekretär an. Die Übergangsregierung solle nur die nötigsten Staatsangelegenheiten erledigen und so schnell wie möglich Neuwahlen ansetzen, erklärte Vital.

Repräsentation aller politischen Lager.

Die Zusammensetzung des Kabinetts soll alle politischen Lager repräsentieren, die einem international vermittelten Fahrplan zur Beilegung der Staatskrise nach dem Sturz von Präsident Marc Ravalomanana im März 2009 zugestimmt hatten.

Zur Außenministerin wurde Yvette Sylla bestimmt, die Witwe eines früheren Ministerpräsidenten unter Ravalomanana. Sie soll die internationale Gemeinschaft davon überzeugen, dass der Übergangsprozess von allen Beteiligten mitgetragen wird. Seit Ravalomananas Sturz regiert Andry Rajoelina als Übergangspräsident.


07.03.2011 - Habe den verregneten Tag heute dazu genutzt, die Deutsch sprachige Abteilung durchzusehen und ans Jahr 2011 anzupassen. Bei nächster Gelegenheit kommen dann auch die französischen und englischen Texte dran.

30.01.2011 - Leider ist vor kurzem meine Web-Site ausgefallen und musste durch ein Backup ersetzt werden. Daher sind die Einträge aus 2010 und kurz davor verloren gegangen. Wir trotzen hier aber weiterhin der Krise, Motorräder stehen zur Verfügung.

30.08.2009 - Der Madagaskar-Reiseführer von Reise Know How ist erschienen. Damit gibt es nach gut sieben Jahren wieder ein aktuelles deutschsprachiges Nachschlagewerk. Autoren: Wolfgang Därr und Klaus Heimer. Auflage: ca. 5000 Exemplare Umfang: 684 Seiten Preis:  24,90 Euro. Auf Amazon kaufen. Dort gibt es auch die Wasser- und reißfeste Landkarte 1: 1.200 000 aus dem gleichen Verlag.

23.8.2009: In diesen Wochen, besser Monaten, laufen die Arbeiten für die Modernisierung der Web-Site Madagascar on Bike, die in der alten Form fast 10 Jahre lang on-line stand. Statt statischer Seiten verwende ich jetzt das freie Content-Management-System Joomla, ein Umzug auf einen anderen Hoster ist ebenfalls im Gange, daher existieren derzeit die neue und die alte Site parallel. Die Übertragung der deutschen Texte ist soweit abgeschlossen, diese wurden komplett durchgesehen und die Inhalte an die modernen Zeiten 2009 angepasst. Die Arbeiten gehen weiter mit der Übernahme und Durchsicht der Texte in der englischen und der französischen Abteilung.

August 2009: Die politische Krise aus der gewaltsamen Machtübernahme im März diesen Jahres ist zwar noch nicht gelöst, aber die Aufstellung einer Übergangsregierung ist im Gange. Dazu finden nach Maputo I Ende August weiter Verhandlungen als Maputo II statt, während der es vor allem auch über die personellen Besetzungen gehen wird.

Derzeit zieht die Nachfrage nach Touren in Madagascar wieder an, mehrere Bikes sind unterwegs, mehrere angefragt. Die Sicherheitslage erscheint als gut, seit Maputo I gibt es in Tana keine Demos mehr.

Ach ja, für alle, die es noch nicht wissen. Wir, Madagascar on Bike, vermieten Motorräder - Reiseenduros - Honda Transalps für touristische Touren auf den Hauptstrecken Madagascars. Auf den Seiten hier findet Ihr dazu alle möglichen Infos. Und wenn es nicht reicht, könnte Ihr uns kontaktieren.